MEHR REZEPTE

Dreischicht Schoko-Kaffeetorte

ZUTATEN
Für den Boden

100 g gemahlene Mandeln
100 g vegane Butterkekse
7 Datteln

 
Für die Füllung

375 g Cashews
200 ml Kaffeesirup
200 ml Cashewmilch
100 ml Barista Editions Crema Mild
220 ml Kokosöl
2 TL Vanilleextrakt
70 g Kakaopulver
Prise Salz

ZUBEREITUNG


Schritt 1

Die Cashews in ein hohes Gefäß geben, mit Wasser auffüllen und für circa 6-12 Stunden einweichen lassen.


Schritt 2

Den Kaffee aufkochen und abkühlen lassen.


Schritt 3

Die gemahlenen Mandeln, Butterkekse und Datteln in einen Mixer geben und mixen bis sich alles gut miteinander verbunden hat.

 

Schritt 4

Den Inhalt des Mixers in eine Springform mit 20 cm Durchmesser geben und gut festdrücken.

 

Schritt 5

Die Cashews zusammen mit dem Kaffeesirup, Cashewmilch, Kaffee, geschmolzenem Kokosöl, Vanilleextrakt und einer Prise Salz in den Mixer geben und mixen bis die Masse schön cremig und klumpenfrei ist.

 

Schritt 6

Die Masse auf 3 Schüsseln aufteilen. Den Inhalt der ersten Schüssel in die Springform gießen und für 30 Minuten im Gefrierfach aushärten lassen.

 

Schritt 7

25 g Kakaopulver in die zweite Schüssel mit der Masse geben und mit einem Handmixer mixen bis sich alles gut miteinander verbunden hat.

 

Schritt 8

Das restliche Kakaopulver in die 3te Schüssel geben und erneut mit dem Handmixer mixen bis sich alles gut verbunden hat.

 

Schritt 9

Die Springform aus dem Gefrierfach nehmen und den Inhalt aus Schüssel 2 in die Springform gießen und erneut 30 Minuten im Gefrierfach aushärten lassen.

 

Schritt 10

Anschließend den Inhalt aus Schüssel 3 in die Springform gießen und anschließend 3 Stunden im Gefrierfach aushärten lassen.

 

Schritt 11

Circa 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen und auftauen lassen.

 

Fertig ist deine 3 Schicht Schoko-Kaffeetorte

MEHR REZEPTE