MEHR REZEPTE

Sommer Kaffee Sour

 

ZUTATEN

250 ml Kaffee
40 ml Cointreau
60 ml Orangensaft
60 ml Zitronensaft
20 ml Zuckersirup
3 Kardamomkapseln
1 Lorbeerblatt
1 Zimtstange
Abgeriebene Schale 1 Zitrone
Orangenzeste
2 Eiweiß
Eiswürfel

ZUBEREITUNG

Schritt 1

Kaffee zusammen mit den Kardamomkapslen, Zitronenschale, Lorbeer und Zimtstange in einen Topf geben und aufkochen lassen.

 

Schritt 2

10 Minuten ziehen lassen, abseihen und abkühlen lassen.

 

Schritt 3

Eiweiß, Kaffee, Cointreau, Orangensaft, Zitronensaft und Zuckersirup in einem Shaker (jeweils immer nur für 2 Portionen) geben, mit Eiswürfeln auffüllen und 20 Sekunden kräftig shaken, damit sich alles gut verbindet und über ein Sieb in die Gläser abseihen.

 

Schritt 4

Die Orangenzeste (am besten mit einem Sparschäler die Schale einer Orange abschälen) über den Coffee Sour auspressen und den über den Glasrand streichen, so dass die ätherischen Öle der Orangenschale auf das Glas übertragen werden.

 

Schritt 5

Genießen

 

 

TIPP

Du magst den klassischen Coffee Sour? Dann probiere ihn mal als Cold Brew.

Mahle 100 g Kaffeebohnen grob und vermenge ihn mit 1 Liter Wasser, rühre alles gut durch und lasse ihn für mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ziehen. Dann einfach abseihen und zur weiteren Verwendung benutzen.

Du kannst den abgeseihten Cold Brew Kaffee wunderbar 10 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

 

MEHR REZEPTE