Kaffee Focaccia

Kaffeesalz ist ein echtes Highlight für herzhafte Rezepte. Probieren!

Zutaten

Zutaten für Kaffeesalz

— 100g grobes Meersalz
— 1 EL JACOBS Barista Editions Espresso
— 1/5 Tl Vanille
— 1/5 TL Zimt
— 1/5 TL schwarzer Pfeffer
— 1 Prise Kardamom
— 1 Prise Nelken
— 1 Prise Piment
— 1 Prise Muskatnuss

Zutaten für das Focaccia

— 300 g Weizenmehl (Type 405)
— 1 TL Zucker
— 1 TL Salz
— 1 Packung Trockenhefe
— 3 EL Olivenöl
— 1 TL Kaffeesalz
— 1 TL Rosmarin
— 1/2 TL Thymian

Zutaten für den Belag

— Tomaten
— Zucchini
— Zwiebel
— Radieschen

Zubereitung

1

Alle Zutaten für das Kaffeesalz in ein Gefäß mit Schraubverschluss geben und gut schütteln.

2

Die Hefe mit 150 ml lauwarmem Wasser und Zucker in eine Schüssel geben und 5 Minuten gehen lassen.

3

Anschließend das Mehl, Salz Olivenöl, Rosmarin, Thymian und die Hefemischung in eine Rührschüssel geben und 5-10 Minuten kneten bis der Teig geschmeidig ist.

4

Den Teig abdecken und an einem warmen Ort circa 45 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

5

Den Teig auf Backpapier geben, ausrollen und nochmal 10 Minuten gehen lassen.

6

Das Gemüse für den Belag schneiden und anschließend den Teig damit wie auf dem Foto belegen.

3

Das Focaccia im Ofen 20 Minuten backen, mit dem Kaffeesalz tippen und genießen.

Gebrannte Kaffee-Mandeln

Mit den gebrannten Kaffee-Mandeln hole ich mir den Weihnachtsmarkt nach Hause.

Kaffee Brezeln

Das Scho╠łne an selbstgemachten Laugenbrezeln ist, dass man sie so formen kann, wie man sie am liebsten mag.

Tomaten Salsa

Noch auf der Suche nach dem idealen Dip für den Silvester Abend?