Kleine
Kaffeecreme-Brioche Torte

Kleine Torte aber viel dahinter – oder auch darauf - Hauptsache mit Kaffee!

Zutaten

Für Brioche

— 20 ml Milch
— 20 g Zucker
— 20 g Hefe
— 200 g Mehl
— 3 Eigelb
— Salz
— 50 g Butter

Für Kaffeefrosting

— 30 ml kalten Espresso (hergestellt mit JACOBS Barista Editions)
— 100 g weiche Butter
— 100 g  Frischkäse
— 150 g Puderzucker

Zubereitung

1

Brioche backen.

Milch erwärmen und mit der Hefe und dem Zucker kurz gehen lassen. Später Mehl, Eigelb und eine Prise Salz zugeben und zu einem Teig verkneten. Den Teig zudecken und ca. 30 Minuten gehen lassen. Brioche im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad backen.

2

Brioche in vier Schichten (2 cm Breite) teilen / und mit runder Form in gewünschter Größe ausstechen.

3

Kaffeefrosting vorbereiten: Hierzu die Zutaten zu einer geschmeidigen Creme verrühren.

4

Briocheböden nun mit der Frostingcreme / Marmelade / Erdbeeren im Wechsel schichten.

5

Torte von außen mit Frosting bestreichen.

6

Zum Schluss kann die Torte mit Erdbeeren verziert werden.

Fertig ist deine kleine Kaffeecreme-Brioche Torte.

Gebrannte Kaffee-Mandeln

Mit den gebrannten Kaffee-Mandeln hole ich mir den Weihnachtsmarkt nach Hause.

Kaffee Brezeln

Das Scho╠łne an selbstgemachten Laugenbrezeln ist, dass man sie so formen kann, wie man sie am liebsten mag.

Tomaten Salsa

Noch auf der Suche nach dem idealen Dip für den Silvester Abend?