Walnuss-
Kaffee Brownies

Der Klassiker der amerikanischen Küche,
den alle lieben!

Zutaten

1 Springform ca. 20 x 20 cm

— 250 g Zartbitterschokolade
— 250 g Butter
— 125 g Walnüsse
— 20 Kaffeebohnen JACOBS Expertenröstung
— 3 Eier
— 200 g Zucker
— 5 EL Ahornsirup
— 100 g Mehl
— 80 g Backkakao
— 150 ml Orangensaft
— 300 g TK-Kirschen
— 1,5 TL Speisestärke

Zubereitung

1

Schokolade und Butter schmelzen lassen. Walnüsse grob hacken. Kaffeebohnen grob mahlen.

2

Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

3

Eier, 180 g Zucker und 3 EL Ahornsirup verrühren. Schokoladenmischung zugeben und unterrühren.

4

Mehl, Kakaopulver, Kaffee und Walnüsse zugeben und unterrühren.

5

Teig in die Form geben und 25 Minuten backen und dann auskühlen lassen.

6

Orangensaft, Kirschen, restlichen Zucker und Ahornsirup in einen Topf zum Kochen bringen. Speisestärke mit 2 EL Wasser glattrühren, unter die Kirschen rühren und aufkochen lassen.

7

Brownies in Stücke schneiden und mit den Kirschen servieren.

Gebrannte Kaffee-Mandeln

Mit den gebrannten Kaffee-Mandeln hole ich mir den Weihnachtsmarkt nach Hause.

Kaffee Brezeln

Das Scho╠łne an selbstgemachten Laugenbrezeln ist, dass man sie so formen kann, wie man sie am liebsten mag.

Tomaten Salsa

Noch auf der Suche nach dem idealen Dip für den Silvester Abend?