Kaffee-Herzkekse

Diese Kekse lassen jedes Herz höher schlagen!

Zutaten

— 100 g Zucker
— 200 g Butter, kalt und in Würfel geschnitten
— 300 g Mehl
— 1 Ei
— 1 Prise Salz
— 1 Pck. Vanillezucker
— 50 g Kaffeebohnen, fein gemahlen (JACOBS Barista Editions)

Zubereitung

1

Zucker, Vanillezucker und Kaffee zusammen mit der Butter in eine Schüssel geben.

2

Ei und Mehl zugeben und kräftig durchkneten.

3

Teig in Folie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank geben.

4

Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche nochmals durchkneten und 1 cm dick ausrollen.

5

Kekse ausstechen.

6

Ausgestochene Kekse am besten nochmals für 30 Minuten kühlen, dann im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze goldbraun backen.

Gebrannte Kaffee-Mandeln

Mit den gebrannten Kaffee-Mandeln hole ich mir den Weihnachtsmarkt nach Hause.

Kaffee Brezeln

Das Scho╠łne an selbstgemachten Laugenbrezeln ist, dass man sie so formen kann, wie man sie am liebsten mag.

Tomaten Salsa

Noch auf der Suche nach dem idealen Dip für den Silvester Abend?