Kaffee
Orangen Gin Marmelade

Der fruchtige Brotaufstrich verfeinert mit Kaffee und einem Schuss Gin – schmeckt garantiert jedem.

Zutaten

— 1,5 kg Orangen
— 400 g Gelierzucker (2:1)
— 100 ml Kaffeesirup
— 2 EL Gin
— 1 Zimtstange
— 2 EL JACOBS Barista Editions

Zubereitung

1

Die Orangenschale mit einem Sparschäler fein abziehen und beiseitestellen. Die Orangen filetieren, in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.

2

Den Kaffeesirup, Gin, Gelierzucker und die Zimtstange dazugeben. Den gemahlenen Kaffee in einen Kaffeefilter geben, gut verschließen und mit in die Schüssel geben.

3

Orangenschale dazugeben und 1-2 Stunden ziehen lassen.

4

Anschließend in einen Topf geben, zum Kochen bringen und 5-10 Minuten unter Rühren köcheln lassen.

5

Die Hitze abdrehen und eine Gelierprobe machen. Dazu einen TL Marmelade auf einen Teller geben und auskühlen lassen. Wenn die Marmelade nach dem Abkühlen nicht fest genug ist noch einmal etwas köcheln lassen.

6

Den Kaffeefilter entfernen, die Marmelade in saubere Gläser füllen, verschließen, 5 Minuten auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

Gebrannte Kaffee-Mandeln

Mit den gebrannten Kaffee-Mandeln hole ich mir den Weihnachtsmarkt nach Hause.

Kaffee Brezeln

Das Scho╠łne an selbstgemachten Laugenbrezeln ist, dass man sie so formen kann, wie man sie am liebsten mag.

Tomaten Salsa

Noch auf der Suche nach dem idealen Dip für den Silvester Abend?