Kaffee Quinoa Blaubeer Porridge

Porridge am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen… mit diesem Kaffeetwist eh!

Zutaten

— 200 g Soja-Joghurt
— 150 g Quinoa
— 150 ml JACOBS Barista Editions
— 150 ml Pflanzenmilch
— 80 g Blaubeeren
— 30 g Macadamia Nüsse
— ½ TL Vanille
— 2 TL Agavendicksaft
— Karamellsauce

Zubereitung

1

Den Quinoa mit dem Kaffee, Agavendicksaft und Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Wenn die Flüssigkeit anfängt zu kochen die Hitze auf mittlere Stufe stellen und köcheln lassen bis der Quinoa fertig ist.

2

Den Quinoa in eine Schüssel geben und mit Joghurt und Vanille verrühren.

3

Die Macadamia Nüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe von allen Seiten goldbraun rösten.

4

Den Quinoa anrichten und mit den Macadamia Nüssen, Blaubeeren und Karamellsauce toppen.

5

Guten Appetit

Gebrannte Kaffee-Mandeln

Mit den gebrannten Kaffee-Mandeln hole ich mir den Weihnachtsmarkt nach Hause.

Kaffee Brezeln

Das Scho╠łne an selbstgemachten Laugenbrezeln ist, dass man sie so formen kann, wie man sie am liebsten mag.

Tomaten Salsa

Noch auf der Suche nach dem idealen Dip für den Silvester Abend?