Ofenpancakes mit Kaffeesirup

Reich getoppte Pancakes lassen das Frühstück zum Hingucker werden!

Zutaten

Für die Pancakes

— 1 Banane (ca. 170 g)
— 90 g Haferflocken
— 2 TL Agavendicksaft
— 1 TL Backpulver
— 160 ml Sojamilch
— 1 TL Rapsöl
— 1 Prise Salz
— 1 TL Zimt

Toppings

— Kaffeesirup (zubereitet mit der JACOBS Filterkaffee)
— Vegane Sahne
— Himbeeren

Zubereitung

1

In einer zweiten Schüssel die Banane mit einer Gabel zu einem klumpenfreien Brei zerstampfen.

2

Den Ofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.

3

Das Rapsöl, die Milch und den Agavendicksaft dazugeben und gut vermischen.

4

Mehl, Backpulver, Zimt und eine Prise Salz mit in die Schüssel geben und gut durchrühren bis ein klumpenfreier Teig entsteht.

5

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit der Pancake Masse kreisförmige, faustgroße Pancakes auf dem Backblech verteilen bis das Backblech voll ist. Das Backblech für circa 30 Minuten in den Ofen geben bis die Pancakes goldbraun sind.

6

Die Sahne aufschlagen. Die Pancakes auf einem Teller übereinander stapeln mit der Sahne und den Himbeeren toppen und den Kaffeesirup darüber gießen.

Fertig sind deine Pancakes mit Kaffeesirup.

Gebrannte Kaffee-Mandeln

Mit den gebrannten Kaffee-Mandeln hole ich mir den Weihnachtsmarkt nach Hause.

Kaffee Brezeln

Das Scho╠łne an selbstgemachten Laugenbrezeln ist, dass man sie so formen kann, wie man sie am liebsten mag.

Tomaten Salsa

Noch auf der Suche nach dem idealen Dip für den Silvester Abend?